MKT Caecilien 2017 300Am Sonntag, den 19. November war es für die Musikkapelle Terlan wieder an der Zeit ihrer Schutzpatronin, der heiligen Cäcilia zu gedenken. Ein weiteres wiederum sehr erfolgreiches und musikalisches Jahr schließt mit diesem Tag ab, Zeit um auch kurz zurück zu blicken.Zusammen mit dem Terlaner Kirchenchor gestaltete die Musikkapelle die Heilige Messe und erfreute die Zuhörer anschließend auf dem Dorfplatz mit einem flotten Marsch. Anschließend fanden sich die Musikanten zur traditionellen Cäcilienfeier im Buschenschank Hochbrunner ein, um diesen Ehrentag gemeinsam zu feiern. Dieser ist immer ein besonderer Anlass, den Obmann Elmar Seebacher nutzt um sich bei den Musikanten, Vereinsvertretern, Saalsprecher, Tontechniker und allen welche die Musikkapelle Terlan unterstützen und ausmachen zu bedanken. Er bedankte sich ebenfalls bei der Heiligen Cäcilia, die auch in diesem vergangenen Jahr schützend ihre Hand über alle Musikanten gehalten hat. Es ist auch ein Anlass um Rückblick zu halten auf ein weiteres bewegtes und aktives Jahr der Musikkapelle Terlan, die wieder mit zahlreichen Konzerten, Mitwirken bei Prozessionen und Festen zum Dorfleben beigetragen hat.

Die Musikkapelle zählt zu den wichtigsten kulturellen Vereinen des Dorfes und genießt eine hohe Anerkennung nach innen sowie nach außen. Das ist nur mit einem gewissen Maß an Disziplin, Zusammenhalt, gegenseitigem Respekt und Verantwortung die man für den Verein übernimmt möglich, so Obmann Elmar Seebacher. Auch der geladene Verbandsjugendleiter Meinhard Windisch bezeichnete die Musikkapellen als wichtige Säulen der Gesellschaft. Hinter dem Motto „Blasmusik verbindet“ steckt enorm viel Kraft und Potential, Menschen die zu einander finden, ein Erbe weitertragen, Begegnungen die entstehen, Musik verbindet und schafft Neues. Er bedankte sich bei den Musikanten für ihren wertvollen Beitrag und wünschte ihnen weiterhin alles Gute und viel Freude mit und an der Musik. Den Weg zur Musikkapelle Terlan hat auch Anna Greta Mair am Waldhorn gefunden, welche im Rahmen der Cäcilienfeier als neues Mitglied aufgenommen wurde. Es wurde auch ein Mitglied verabschiedet, Annalena Schmittner an der Querflöte. Eine weitere schöne Aufgabe, welche dem Obmann im Rahmen der Cäcilienfeier zuteil wurde, ist die Ehrung der treuen Musikanten und Musikantinnen. Heuer waren es für 15 Jahre Mitgliedschaft bei der Musikkapelle Terlan Daniel Geier am Euphonium, für jeweils 40 Jahre Oskar Leitner am Flügelhorn, Michael Runer an der Zugposaune und Obmann Elmar Seebacher an der Bassposaune. Zum Abschluss des offiziellen Teiles der Cäcilienfeier bedankte sich Obmann Elmar Seebacher noch einmal bei allen, die die Musikkapelle Terlan in jeglicher Art unterstützen und mit ihrem Beitrag zu dem machen was sie heute ist.

Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Nächste Termine

Keine Termine

Login