Sommerkonzert2020 2 200Selbst strömender Regen konnte die Musikkapelle Terlan am 28. August nicht davon abhalten ihr Konzert über die Bühne zu bringen. Kapellmeister Meinhard Windisch feierte erfolgreich sein Konzertdebüt. Treue Fans ließen sich diesen einzigartigen Event nicht entgehen. Intensiv waren die Probezeit und die Vorbereitungen für dieses besondere Konzert auf dem Festplatz von Terlan.

Eine eigens dafür erbaute Leinwand und Konstruktion für den Beamer vollendeten den gelungenen Konzertabend. Den Einstieg in den Abend machte das Werk „Into the storm“ von Robert W. Smith, ein impulsives Werk mit sowohl lauten als auch lieblichen Klängen, ungewollt passend zum Wetter. „Lord Tullamore“ von Carl Wittrock entführte die Zuhörer nach Irland. Der schnelle Stepptanz, die sanften Hügellandschaften, die wilde Feierkultur, alles erkennt man in diesem wunderbaren Werk wider. Schließlich kam das Konzert zum eigentlichen Themenschwerpunkt, Musical. Den Anfang machte „Elisabeth“. Ton und Bild erzählten die einzigartige Geschichte der jungen Sissi mit all ihren Höhen und Tiefen, Dramen am Wiener Hof und starke Gefühle. „Evita“ brachte ein Stückchen Argentinien nach Terlan. Melodien des beliebten und bekannten Musicals, welches den spannenden Aufstieg der Evita Peron erzählt, versetzten die Zuhörer in nostalgische Stimmung. Dramatisch und fulminant wurde es beim „Phantom der Oper“, ein Musical das von Liebe, Eifersucht und Musik handelt. Es gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Musicals der Welt, geschrieben von Andrew Lloyd Webber. Den Abschluss dieses wunderbaren Musikabends machte ein Medley aus den bekanntesten Melodien von Eric Clapton, gespielt anlässlich seines 75. Jährigen Geburtstages. Songs wie „Wonderful tonight“, „Layla“ und „Tears in Heaven“ zauberten den „Mr. Slowhand“ auf den Terlaner Festplatz. Zum Schluss dann doch auch was Traditionelles, meinte Kapellmeister Meinhard Windisch und so gab die Musikkapelle Terlan noch die Polka „Zeitlos“ zum Besten. Dass trotz des nicht besonders einladenden Wetters so viele Zuhörer der Einladung gefolgt sind, freute die Musikanten sehr. Ein gelungener Abend und ein tolles Eröffnungskonzert für den neuen Kapellmeister.

November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Nächste Termine

Keine Termine

Login